Technologie

Im Strassen- und Verkehrswegebau entsteht Erneuerungs- und Erhaltungsbedarf, weil die Tragfähigkeit der Bauwerke der Verkehrsbeanspruchung nicht ewig gewachsen ist und jedweder Schichtenverbund über die Zeit hin natürlich verwittert.

Dadurch entstehen Lebenszykluskosten, die alle fünf, zehn oder zwanzig Jahre anfallen. Die Länge der Zyklen hängt davon ab, wie die Baumaßnahme ursprünglich durchgeführt wurde und wie stark sich das Belastungsniveau zwischenzeitlich verändert. Adinotec erstellt Straßenbau-Technologie für ausführende Baufirmen, durch die der Zeitpunkt für zyklusbedingte Erhaltungsmaßnahmen weit in die Zukunft verschoben werden kann - ohne Qualitätsminderung, ohne Rückgriff auf ursachenvernachlässigende Oberflächenkosmetik.

Unsere Technologie zielt auf die Verbesserung und Verfestigung des Herzstücks eines jeden Verkehrsweges: die Tragschichten. Der glatte Asphaltbelag ist ja nur das schöne Antlitz einer Straße. Worauf es jedoch wirklich ankommt, liegt tiefer. Ihr tatsächlicher Gesundheitszustand ist bedingt durch den Tragschichtenzustand, dessen verbleibende Gebrauchsfähigkeitkeit definiert wird durch:

Diese fünf Kenngrößen bestimmen die Lebensdauer von Verkehrswegen.

Erklärungsfilm


Produkte

Darauf setzt Adinotec mit seiner Produktfamilie Perenium an, in der Wirkstoffe entfalten werden, die einen entscheidenden Einfluß auf den Lebenszyklus und damit den Erneuerungsbedarf von Straßen aller Art ausüben:

Perenium LX


Perenium LX ist ein in Flüssigkeit emulgiert Polymer, das auf Latexzusammensetzungen beruht. Im Zusammenspiel mit hydraulischen Bindemitteln wird es bei der Verfestigung von Tragschichten eingesetzt.

Perenium DX


Perenium DX ist ein re-emulgierbares Polymer-Pulver auf Latex-Basis. Es erlaubt beim Einsatz hydraulischer Bindemittel eine präzise und damit optimale Dosierung zur Verfestigung von Tragschichten, in denen spezifische Böden verwendet werden, und aber auch generell eine Verbesserung von schwer zu verarbeitenden Böden des natürlichen Untergrunds.

Perenium F1


Perenium F1 ist ein Verbund aus re-emulgierbarem Polymer-Pulver und synthetischen Fasern. Extreme Weichböden lassen sich damit optimal verfestigen, unter Anwendung von herkömmlichen hydraulischen Bindemitteln.

Anwendung

Mit den Produkten allein ist aber noch nicht alles getan. Zu jedem davon haben wir eine zweckentsprechende In-Situ-Anwendungsmethodik erstellt. Deshalb bietet Adinotec ein wissenschaftlich und technisch gerundetes Gesamtpaket an, bestehend aus maßgeschneiderten Produkten und Dienstleistungen zur wirksamen Anwendung. Wir ermöglichen ausführenden Baufirmen einen beachtlichen Leistungsvorteil:

Dadurch lassen sich ein berechenbares Einsparungspotential erwirtschaften und die Gesamtkosten erheblich senken.